Taupunktmessumformer EE354
  • zur Taupunktüberwachung in Kältetrocknern
  • kompakte Bauform
  • robustes Edelstahlgehäuse
Taupunktmessumformer 1501pf903
Der Miniatur-Taupunktmessumformer eignet sich für Taupunktmessungen im Bereich von -20°...50°C (Bild: E E Elektronik)

Der Miniatur-Taupunktmessumformer eignet sich für Taupunktmessungen im Bereich von -20°...50°C (Bild: E+E Elektronik)

Das Gerät eignet sich für Taupunktmessungen im Bereich von -20° bis 50°C. Der Messumformer überzeugt vor allem im typischen Arbeitsbereich eines Kältetrockners (-3 bis 20°C) mit einer hohen Messgenauigkeit von ± 1°C. Der eingesetzte Feuchtesensor HC1000 zeichnet sich durch eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Kompressoröl und anderen Chemikalien aus. Das robuste Edelstahlgehäuse ist ein weiteres Qualitätsmerkmal des EE354.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

E+E ELEKTRONIK Ges.m.b.H.

Langwiesen 7
4209 Engerwitzdorf
Austria