(Bild: Nara Machinery)

(Bild: Nara Machinery)

| von Bianca Bechtel
  • kompakt und platzsparend
  • Submikrometer-Vermahlung
  • auch hohe Viskositäten

Im Gegensatz zu einer Kugelmühle, bei der das Mahlwerk indirekt durch Rotation des Behälters bzw. durch ein Rührwerk bewegt wird, wird das Mahlwerk hier direkt durch einen leistungsstarken Elektromotor angetrieben. Dadurch verarbeitet die weiterentwickelte Feinstmühle auch Suspensionen mit großer Viskosität und hohem Feststoffgehalt. Die Nassvermahlung der Partikel bis in den Submikrometer-Bereich kommt speziell in der Lebensmittel- und Keramikindustrie zum Einsatz. Die Mühle ist außerdem kompakt und platzsparend konzipiert.

Zur Website.

 

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?