Kein Bild vorhanden

Neue Flachgreifermagnete mit Keramik- und Samarium-Kobalt-Magneten in einem Edelstahlgehäuse anstelle von verzinktem St.37 erfüllen nun auch spezielle Hygienevorschriften. Durch zusätzliche Verwendung von PPS sind diese Greifer auch im Vakuum einsetzbar, da der Kunststoff den Luftspalt zwischen Gehäuse und Magnet verschließt. Gegenüber dem bisherigen Standardflachgreifer weisen die neuen Modelle eine bessere Chemikalienbeständigkeit sowie eine höhere Temperaturbeständigkeit auf (bis etwa 220 °C).

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Goudsmit Magnetics BV

Petunialaan 19
5582 HA Waalre
Netherlands