Kein Bild vorhanden

Diese Konusmischer und -trockner mit ihrer typischen Einfach- und Doppelwendel lösen Probleme, die bei den herkömmlichen Konusgeräten mit umlaufender Schnecke auftreten. Zum einen ist das die Gefahr der Produktkontamination durch Getriebeteile im Produktraum, zum anderen ihre Störanfälligkeit und die damit verbundenen Unterhaltskosten. Als „Bonus“ ergaben sich stark verkürzte Misch- und Trocknungszeiten sowie eine vereinfachte Reinigung. Das Wendelmischwerk verarbeitet trockenes und feuchtes, frei fließendes oder klebriges Schüttgut, Filterkuchen, Schlämme und Flüssigkeiten verschiedener Viskosität. Die Konusgeräte eignen sich für nahezu alle Mischoperationen und dienen in beheizter Ausführung als Trockner, Reaktoren und Verdampfer.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BHS-Sonthofen Process Technology GmbH & Co. KG

Heinestraße 5
82211 Herrsching
Germany