Exzenterschneckenpumpe Baureihe SR-H
Die Bauweise der SR-H-Pumpen ermöglicht eine Förderung in beide Richtungen (Bild: Kiesel)

Die Bauweise der SR-H-Pumpen ermöglicht eine Förderung in beide Richtungen (Bild: Kiesel)

 

Die Bauweise der SR-H-Pumpen ermöglicht eine Förderung in beide Richtungen. Durch die Dichtlinie von Stator und Rotor ergibt sich eine hohe Saugleistung. Die CIP- und SIP-fähigen Pumpen garantieren eine schonende und hygienische Produktförderung. Sie sind reinigungsfreundlich gestaltet, erfüllen die Vorgaben des Hygienic Designs und haben eine EHEDG-Zertifizierung. Bei der Konstruktion der Pumpen wurden neben der EG-Richtlinie 2006/42/EG für Maschinen auch die EN 1672-2 und EN ISO 14159 für Hygieneanforderungen als Maßstab herangezogen. Die Exzenterschneckenpumpen der Baureihe SR-H verfügen über ein optimiert ausgearbeitetes Gehäuse mit einer auf das Rotor-Stator-Kombination angepassten Verengung. Letztere beugt Produktablagerungen im Pumpengehäuse vor und erhöht darüber hinaus die Fließgeschwindigkeit beider CIP-/SIP-Reinigung.

Brau Beviale Halle 7 – 339

 

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

G.A. Kiesel GmbH

Wannenäckerstraße 20
74078 Heilbronn
Germany