Hygiene-Dosierer
Die Dosierwaagen zeichnen sich durch ein definiertes Oberflächenfinish aus (Bild: Gericke)

Die Dosierwaagen zeichnen sich durch ein definiertes Oberflächenfinish aus (Bild: Gericke)

Sie zeichnen sich durch ein definiertes Oberflächenfinish aus, sind einfach zerlegbar und lassen sich mühelos reinigen. Gerade für die Nahrungsmittelindustrie werden diese Dosiergeräte auch mit Auszieheinheit angeboten. Wahlweise erfolgt der Zugang zum Innenraum über die ausziehbare Antriebsseite oder das Öffnen der Frontseite. Reinigungsarbeiten, Schneckenwechsel und Inspektionen sind schnell und gründlich durchführbar. Speziell für größere Behälter können Reinigungsöffnungen mit Sicherheitsschalter im Behälterdeckel – an der Seitenwand oder direkt über der Dosiermulde – ebenfalls dazu beitragen die Reinigung der Geräte zu vereinfachen. Die Hygiene-Dosiergeräte können volumetrisch als auch gravimetrisch ausgeführt werden und decken einen Leistungsbereich von 0,2 bis 36.000 l/h ab.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Gericke AG

Althardstrasse 120
8105 Regensdorf
Switzerland