Wartungseinheiten MH1
Druckluftaufbereitung durch Edelstahl-Wartungseinheit (Bild: Bosch Rexroth)

Druckluftaufbereitung durch Edelstahl-Wartungseinheit (Bild: Bosch Rexroth)

Alle verwendeten Materialien wie Edelstahl 316, PP, PTFE sowie die eingesetzten Fette sind FDA-geprüft und widerstehen der Korrosionsgefahr. Auf diese Weise genügen Filter und Druckregler mitsamt dem entsprechenden Zubehör auch den strengen Anforderungen der Nahrungsmittelindustrie. Die Reinigung der Komponenten unter Hochdruck ist möglich. Die in Kürze verfügbaren Druckregelventile der Ausführung Hygienic eignen sich darüber hinaus für den Einsatz im Nahrungsmittelverarbeitungsbereich. Und das in einem zulässigen Temperaturbereich bei getrockneter Luft von -10 bis 90°C.

infoDIRECT 120xPFxyz

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bosch Rexroth AG-1

Bgm.-Dr. -Nebel-Straße 2
97816 Lohr am Main
Germany