Becherfüllmaschine Flexline FL 8/8 CA
Für eine unterbrechungsfreie Produktion sind die Deckelstationen mit Wechselvorrichtungen ausgestattet (Bild: Oystar)

Für eine unterbrechungsfreie Produktion sind die Deckelstationen mit Wechselvorrichtungen ausgestattet (Bild: Oystar)

Becher unterschiedlicher Höhe können dank vollautomatischen Justierungen ohne Formatwechsel verarbeitet werden. Je nach Bechergeometrie und Produktbeschaffenheit erzielt die in zwei Doppellinien arbeitende FS-Anlage eine stündliche Produktion von bis zu 36.480 Bechern. Alle Dosiereinrichtungen sind für CIP-/SIP-Verfahren ausgelegt. Bei der Reinigung und Sterilisation wird der gesamte Doseur mit Reinigungslauge gespült und anschließend mit 130 °C heißem Dampf sterilisiert. Sämtliche Bewegungen sind Servo-gesteuert, so dass Änderungen der Füllkurven oder Füllmengen problemlos über das Bedienpanel gesteuert werden können.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

IMA Dairy & Food

Heegweg 19
63691 Ranstadt
Germany