Fachmesse

Cleanzone 2020 findet digital statt

23.09.2020 Die Cleanzone, internationale Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie, wird am 18. und 19. November 2020 digital stattfinden. Dazu hat sich die Messe Frankfurt im Schulterschluss mit der Branche und der Strategiekommission entschieden.

Steigende Fallzahlen der Covid-19-Pandemie sowie verschärfte Reiserestriktionen machen es Ausstellern und Besuchern, vor allem auch aus dem Ausland, schwer bis unmöglich, physisch an der Cleanzone teilzunehmen. Aufgrund dieser Umstände kann die Fachmesse am Standort in Frankfurt im November ihrem Anspruch als internationalem Branchentreff nicht mehr gerecht werden. Somit ist auch die Durchführung einer für Aussteller und Besucher erfolgreichen Veranstaltung vor Ort leider nicht mehr gewährleistet. Der Bedarf zum Austausch über die aktuellen Entwicklungen in der Kontaminationskontrolle ist jedoch aktuell höher denn je.

Treffpunkt für die Reinraum-Community

Um der Reinraum-Community und ihren Anwenderbranchen dennoch einen internationalen Treffpunkt zu ermöglichen, bietet die digitale Version der Cleanzone Ausstellern spannende Möglichkeiten: neue Businessfunktionen, die Gelegenheit ihre Produkte multimedial zu präsentieren und sich mit ihren Kunden durch KI-gestütztes Matchmaking aktiv zu vernetzen. Die Besucher können sich zudem, neben dem Austausch mit den Ausstellern, Produktvorführungen ansehen, interaktiv an hochaktuellen Fachvorträgen teilnehmen sowie den diesjährigen Preisträger des Cleanzone Awards wählen und live die Preisverleihung verfolgen.

Nicht zuletzt die aktuellen Entwicklungen zeigen es: Die Beherrschung und das Management von Kontaminationsgefahren sind heute wichtiger denn je. In industriellen Hightech-Produktionen spielt diese Thematik seit langem eine große Rolle. In der Reinheits- und Reinraumtechnik wurden dafür technische Lösungen und Standards entwickelt, die heute in Zeiten von Covid-19 auch einen wichtigen Beitrag zur Lösung von Alltagsproblemen bieten können. Die Cleanzone hat dieses Thema bereits früh aufgegriffen und sich zu einem unverzichtbaren Treffpunkt für den internationalen Austausch über Reinheitstechnik und damit gleichzeitig zu einem Innovationsmotor der Branche weiterentwickelt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur digitalen Cleanzone.(ak)

Loader-Icon