Mehr als Copy & Paste

Computer System Validation und Tech Transfer

20.01.2020 Pitzek GMP Consulting unterstützt global agierende Industrieunternehmen der Pharma-, Bio- und Foodtechnologie dabei, Prozesse und Abläufe effizienter und einfacher zu machen, Regelwerke zu beachten und die Forderungen umzusetzen.

Entscheider-Facts

  • Projektmanagement im GMP-Bereich
  • Pharma-Technologie-Transfer
  • Computer System Validation
DSC0527620z20v2

(Bild: Pitzek GMP Consulting)

Der Lösungsanbieter wickelt weltweit GMP konforme Projekte für Global Player und auch mittelständische Unternehmen der Life Science Industrie ab. Der Fokus liegt dabei auf klassischem Consulting, Engineering, Qualifizierung/ Validierung, QMS und Projektmanagement im GMP-regulierten Umfeld. Das Unternehmen tritt auch als Gewerke Lead Engineer auf und begleitet komplette Audits. Zusätzliche Kompetenzen sind Computer System Validation (CSV) und Tech-Transfer.

CSV ist ein dokumentierter Prozess, mit dem konsistent und reproduzierbar sichergestellt wird, dass ein Computer-System genau das tut, wofür es entwickelt wurde. Technologie-Transfer in der Pharmaindustrie bedeutet mehr als Copy & Paste! Oft gibt es Gründe, ein bestehendes Produkt an einen anderen Standort zu verlagern oder zusätzliche Kapazitäten aufzubauen. Die meisten sprechen dann von „Kopieren der vorhandenen Anlagen und Prozesse“. Das klingt einfach, es steckt jedoch mehr dahinter. Viele Faktoren beeinflussen den Herstellungsprozess. Deshalb muss bei einem Tech-Transfer die Qualität im Vordergrund stehen. Kritische Eigenschaften des Produktes müssen bekannt sein und bei einem Technologie-Transfer berücksichtigt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Loader-Icon