Personalie

Geschäftsführer von Fette Compacting scheidet aus

25.11.2019 Olaf J. Müller, Geschäftsführer der LMT Group und CEO des Geschäftsbereichs Fette Compacting scheidet zum 30. November 2019 aus der LMT Group aus. Der Schritt erfolgt laut Unternehmensmitteilung „im besten gegenseitigen Einvernehmen“.

Von der Tablette zur Kapsel

Olaf J. Müller scheidet Ende November aus der LMT Group aus und gibt den Vorsitz von Fette Compacting ab. (Bild: Fette)

Daniel Ehmans, CEO der LMT Group, und Karsten Kühl, CFO von Fette Compacting, übernehmen Müllers bisherige Verantwortungsbereiche kommissarisch. Gesellschafter und Aufsichtsrat der LMT Group bedauern das Ausscheiden von Müller. Dazu Regine Bengel, Gesellschafterin der LMT Group: „Wir bedanken uns bei Olaf J. Müller für sein Engagement und die erfolgreiche Zusammenarbeit in mehr als 10 Jahren des Aufbaus und der internationalen Weiterentwicklung der Fette Compacting Group sowie der LMT Group und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“

Die LMT Group ist eine international tätige Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Sie produziert Lösungen für globale Märkte im Spezialmaschinenbau (Fette Compacting) und bei Präzisionswerkzeugen (LMT Tools). Weltweit arbeiten für die Unternehmen der LMT Group mehr als 2.300 Menschen an über 20 Standorten. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Gruppe einen Umsatz von 415 Mio. Euro. (ak)

Loader-Icon