Zwei in einem

High-Containment-cGMP-Reinigungsanlage OEB 5

27.02.2019 Hamo Cleaning Technoloy hat ein High-Containment System entwickelt, das Reinigungs- und Isolatortechnologie vereint: Damit sind keine zwei Anlagen – Ein- und Ausschleuse-Isolator und Waschmaschine – nötig werden, sondern nur eine einzige integrierte High-Containment Reinigungsanlage.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • bis OEB 6, OEL < 200ng/m3
  • washing-in-place
  • H14-Endstufenfilter
Amsonic PG 1300_High-Containment cGMP-Reinigungsanlage mit Trolley_frei

Bild: Amsonic/Hamo

Das High-Containment System ist speziell für das dichte und staubfreie Handling, Waschen und Trocknen von toxisch kontaminierten Produktionsgütern entwickelt worden. OEB 5 – Stoffe (OEL <1 µg/m3) lassen sich sicher und zuverlässig handhaben, waschen und trocknen. Mit zusätzlichen Maßnahmen sind auch OEB 6 – Stoffe (OEL <200 ng/m3) zu verarbeiten. Das System besteht im Wesentlichen aus einer Reinigungsanlage der PG-Linie, Handschuheingriffen, einem speziellen Abluftmanagement, Abluftkühlung mit WIP, doppelter H14-Endstufenfiltration, Entsorgungs- und Probenahmekonzept und einem speziellen Containment-Softwarepaket.

Powtech 2019 Halle 3 – 558

1902pf911

1807pf910

Zur Homepage.

Anzeige
Loader-Icon