Kein Bild vorhanden

Lonza hat die Akquisition der Geschäfte Research Bioproducts und Microbial Biopharmaceuticals von der amerikanischen Firma Cambrex abgeschlossen. Der Vertragsabschluss folgt auf die Zustimmung der Aktionäre von Cambrex am 5. Februar. Der Bereich Microbial Biopharmaceuticals wird in den Lonza-Geschäftssektor Biopharmazeutika integriert und soll dessen Wachstum fördern. Research Bioproducts wird als selbständiger Geschäftsbereich positioniert und in Bioscience umbenannt. Arbeitsgebiete des neuen Geschäftsbereichs, der das bisherige Dienstleistungsangebot ergänzt, sind Zellforschung, Endotoxin-Erkennung und Zelltherapie-Produktion.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Lonza Ltd.

Münchensteinerstrasse 38
4002 Basel
Switzerland