Merck Serono: Zusammenarbeit mit Biomed X
| von Fabian Liebl
Merck Serono: Zusammenarbeit mit Biomed X

Dieses Forschungszentrum wird neue Wege der Innovationsförderung beschreiten. In dem Zentrum kann Merck Serono mit der Unterstützung von Biomed X und fachübergreifenden Projektteams aus talentierten Jungwissenschaftlern Forschungsprojekte durchführen. Die Forschungsteams werden von einem Betreuer von Merck Serono sowie von einem akademischen Mentor angeleitet werden und in einer „Open-Innovation“ Laboreinrichtung in Heidelberg untergebracht sein. Das neue Innovationskonzept ist von Merck Serono und Biomed X gemeinsam entwickelt worden. Ein Vertrag für die Zusammenarbeit wurde zwischen beiden Parteien unterzeichnet.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.