Novartis stoppt Rekord-Abfindung für Vorstandschef Vasella
| von Fabian Liebl
Daniel Vasella muss auf seine Konkurrenzverbots-Abfindung verzichten (Bild: Novartis)

Daniel Vasella muss auf seine Konkurrenzverbots-Abfindung verzichten (Bild: Novartis)

Wie die Tageszeitung sueddeutsche.de meldet, hat Novartis die Vereinbarung mit Vasella mit Rücksicht auf die Anteilseigner des Konzerns anulliert. Die enorme Abfindung hatte in der Schweiz für Empörung gesorgt. Zum Bericht der Süddeutschen Zeitung gelangen Sie hier.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.