Roche übernimmt Biotech-Unternehmen Trophos
Roche will mit dem Zukauf des französischen Biotech-Unternehmens Trophos von dessen Entwicklungen bei Medikamenten gegen Muskelschwund profitieren (Bild: Roche)

Roche will mit dem Zukauf des französischen Biotech-Unternehmens Trophos von dessen Entwicklungen bei Medikamenten gegen Muskelschwund profitieren (Bild: Roche)

Die Übernahme will sich Roche bis zu 470 Mio. Euro kosten lassen. 120 werden sofort bezahlt, die Zahlung weiterer 350 Mio. Euro ist an das Erreichen bestimmter Forschungs- und Entwicklungsziele geknüpft.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemeldung von Roche.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?