Wachablösung in Visp

Neuer CEO bei Lonza

04.02.2019 Lonza bekommt einen neuen CEO: Ab 1. März 2019 soll Marc Funk, bisher Leiter der wichtigen Abteilung Pharma und Biotech, den Schweizer Pharmazulieferer führen. Sein Vorgänger Richard Ridinger tritt überraschend nach sieben Jahren an der Spitze Ende Februar zurück.

Anzeige
Marc Funk übernimmt ab März als CEO. (Bild: Lonza)

Marc Funk übernimmt ab März als CEO. (Bild: Lonza)

Um einen sanften Übergang zu ermöglich, soll Ridinger bis April im Unternehmen verbleiben und Lonza darüber hinaus bis Ende 2019 als Berater zur Verfügung stehen. Ridinger hatte die Unternehmensleitung 2012 in einer schwierigen übernommen, nachdem Lonza eine Reihe von Großaufträgen verloren hatte. In den letzten Jahren ist das Unternehmen dagegen wieder gewachsen und hat 2017 den für 5,5 Mrd. US-Dollar den Kapselhersteller Capsugel übernommen. (jg)

Anzeige
Loader-Icon