Banner ZETA GmbH

(Bild: ZETA GmbH)

Die lange Wartezeit ist endlich vorüber und die ACHEMA öffnet heuer wieder ihre Pforten. ZETA war in der Zwischenzeit voller Tatendrang und hat für Sie ein interessantes und spannendes Programm vorbereitet. Kommen Sie an unserem Stand E4 in der Halle 9.1 vorbei und lassen Sie sich von den neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Pharma und Biotech inspirieren.

Sie möchten auf dem neuesten Stand im Bereich Nachhaltigkeitsstrategien, Pharma 4.0 und Magnetrührwerke bleiben? Tauchen Sie in den Vorträgen mit unseren Expertinnen und Experten in die ZETA Welt ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf einen anregenden Informationsaustausch.

 

Dienstag, 23. August

Fluid connections: reusable, environmentally friendly and stable

Abstract downloaden

Fluid connections: reusable, environmentally friendly and stable
(Bild: ZETA GmbH)

Sustainability Roadmap Programme for Pharma Industries

Abstract downloaden

Sustainability Roadmap Programme for Pharma Industries
(Bild: ZETA GmbH)

Mittwoch, 24. August

Cradle for Pharma 4.0 – Transforming Pharmaceutical Processes

Cradle for Pharma 4.0 – Transforming Pharmaceutical Processes
(Bild: ZETA GmbH)

Donnerstag, 25. August

Smart Maintenance Navigator: The Digital Twin of Pharma Industry

Abstract downloaden

Smart Maintenance Navigator: The Digital Twin of Pharma Industry
(Bild: ZETA GmbH)

Recent Developments in Magnetic Mixing Technology

Abstract downloaden

Recent Developments in Magnetic Mixing Technology
(Bild: ZETA GmbH)

Freitag, 26. August

Proof of Concept: Model Predictive Control of Bioprocesses

Abstract downloaden

Proof of Concept: Model Predictive Control of Bioprocesses
(Bild: ZETA GmbH)

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand E4 in der Halle 9.1! Sie möchten schon vorab Infos zu unseren Themen auf der ACHEMA bekommen? Wir haben für Sie eine kleine Auswahl aktueller Whitepaper zusammengestellt.

 

Wie die Pharmaindustrie dekarbonisiert werden kann

Eine nachhaltige Produktion und die Energieeffizienz von Infrastruktur und Prozessanlagen gewinnt auch in der Biotech- und Pharmaindustrie stetig an Bedeutung.

Dabei ist ein ambitionierter und zugleich realistischer und unternehmensfreundlicher Zugang gefragt. Speziell in der pharmazeutischen Industrie kommen zahlreiche Standards, Gesetze und Richtlinien zum Tragen. Prozessanlagen, Medienversorgung und Infrastruktur bilden ein funktionelles Ganzes. Ein übergeordnetes Verständnis für all diese Zusammenhänge ist unerlässlich, um perfekt abgestimmte und kundenspezifische Dekarbonisierungskonzepte anbieten zu können.

 

Digitale Tools & Lösungen für eine effiziente Instandhaltung

Durch optimale Instandhaltung werden gleichbleibende Produktqualität und minimale Ausfallzeiten bei geringstmöglichen Kosten erreicht. Neue digitale Lösungen und smarte Tools unterstützten Pharmaunternehmen bei diesem Prozess.

Der Smart Maintenance Navigator (SMN) ist ein anschauliches Beispiel für dieses Prinzip: Sein Service sorgt für eine nachhaltige Optimierung des Wartungsprozesses. Dabei werden die wartungsrelevanten Daten aus der Anlagenplanung nutzbar gemacht und dem Anwender im Kontext seiner Arbeitsaufgaben zur Verfügung gestellt.

 

High-Shear-Mixer mit Magnetantrieb: Leistungsparameter und Auslegungsoptimierung

Der ZETA High-Shear-Mixer BMR 400 wurde in Hinblick auf die wachsenden Einsatzbereiche für High-Shear-Mixer in der biopharmazeutischen Industrie ausgelegt und verbessert. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Optimierung des Statordesigns.

Dafür wurde eine Testserie durchgeführt, bei der die Tröpfchengrößenverteilung als wesentlicher Leistungsindikator für die Emulsionsproduktion bestimmt wurde. Darüber hinaus wird der erfolgreiche Einsatz eines High-Shear-Mixers in der Homogenisierung einer Suspension beschrieben. Die Detailstudien bilden die Grundlage für die individuelle Entwicklung eines optimierten High-Shear-Mixers für einzelne, hoch spezifische Rühraufgaben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ZETA GmbH-1

Zetaplatz 1
8501 Lieboch/Graz
Austria

Dieser Beitrag wird präsentiert von: