Markt

PBS Biotech übernimmt Medizingerätehersteller Integrity CMI

30.08.2011 PBS Biotech, ein Hersteller von Bioreaktoren, hat den Medzingeräteproduzenten Integrity CMI gekauft und in das eigene Unternehmen integriert. Damit erweitert PBS sein Portfolio an ISO- sowie FDA-zertifizierten Konstruktions-, Herstellungs- und Testmöglichkeiten.

PBS Biotech übernimmt Medizingerätehersteller Integrity CMI

Mit den Bioreaktoren von PBS Biotech werden unter anderem Impfstoffe hergestellt (Bild: ©Andrey Chmelyov-fotolia.com)

Integrity verfügt über Reinräumen der Klasse sieben sowie Montage- und Testeinrichtungen. Diese erhöhen die Herstellungskapazitäten von PBS für Wegwerf-Küvetten, Beutel und verwandte Kunststoffprodukte für Einweg-Bioreaktoren. Über die kommenden Wochen wollen die beiden Unternehmen Anlagen und Personalstrukturen rekonfigurieren und damit Konstruktions- sowie Engineering-Operationen maximieren. Weiterhin will PBS die nach ISO 13485 sowie von der FDA zertifizierte Herstellungseinrichtung vergrößern. Einsatzorte für die Bioreaktoren des Herstellers sind die Entwicklung sowie Herstellung von Zellkulturen, therapeutischen Proteinen und Impfstoffen.

Die Originalmeldung von PBS Biotech lesen Sie hier.

Loader-Icon