Damit Behälter dicht halten

Siegelgerät PolyCos PN III

02.09.2019 Das halbautomatische Siegelgerät PolyCos PN III hat Ballerstaedt speziell für die Versiegelung von Kosmetikprodukten im Wärmekontaktverfahren entwickelt. Es verschließt alle Arten von Behältern dicht mit Aluminium-Siegelverschlüssen und schützt somit empfindliche Produkte zuverlässig vor äußeren Einflüssen.

Entscheider-Facts

  • Aluminium-Verschluss
  • Wärmekontaktverfahren
  • verschiedene Behälter

Mit einem neuen Siegelmaterial hat der Hersteller darüber hinaus die Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit und Recycling in den Fokus gerückt. Die Materialqualität Baco Seal Unicoat ECO 2.1 besteht aus schutzlackiertem Aluminium, das mit einer Dicke von nur 25µm besonders dünn ist, aber dennoch ausreichende mechanische Stabilität für die Weiterverarbeitung besitzt. Die siegelfähige Beschichtung auf der Unterseite der Aluminiumfolie, wurde frei von Lösemitteln aufgetragen. Der Einsatz für Keramik- und Glasbehälter ist grundsätzlich ebenfalls möglich.

Fachpack Halle 6, 417

www.ballerstaedt.de

Ballerstaedt 1908pf012_PolyCos PN III_Gesamtansicht_transparent Fachpack2019

(Bilder: Ballerstaedt)

 

 

Loader-Icon