Entkeimung durch UVC-Strahlung

Umluftentkeimer UVR-4K

01.10.2018 Der Industrie-Umluftentkeimer UVR von Sterilair tötet mittels Ultraviolettstrahlung unerwünschte Keime, Bakterien und Pilze sicher ab und schont die Umgebung sowie das Personal durch den Verzicht auf chemische Desinfektionsmittel.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • IP54, feuchtraum-geeignet
  • bis 500 m3 Raumgröße
  • einfache Montage und Wartung

Der Hersteller hat das Gerät umfassend überarbeitet und mit einem neuen, korrosionsfreien Reflektor ausgestattet, welcher die Leistung des Systems deutlich steigert. Das Modell UVR-4K kann in allen geschlossenen Räumen zur Bekämpfung von Keimen eingesetzt werden und zeichnet sich durch eine modulare Bauweise aus, die eine einfache Wartung ermöglicht. Alle funktionalen Teile sowie der Reaktor bestehen aus V4A Edelstahl. Im Herzstück sind vier UV-Thermo-Röhren positioniert. Der Umluftentkeimer ist mit wenigen Handgriffen an der Decke zu montieren.

Die Umluftfunktion erzeugt hohe Entkeimungsraten: Der integrierte Axialventilator fördert einen Volumenstrom bis 700 m3/h. Im Reaktionsraum wird die Luft dabei turbulent geführt, sodass das Gerät die Mikroorganismen sehr gezielt mit einer hohen Dosis abtötet. Das System inaktiviert beispielsweise bis zu 90 % der Sporen des Schimmelpilzes Aspergillus niger bereits nach einer Passage. Eine sehr hohe Wirkung erzielt das Gerät auch bei Escherichia coli, Staphylococcus aureus und den Hefesporen Saccharomyces. Die Synergie zwischen Vorschaltelektronik und den UVC-Spezialröhren sorgt dafür, dass die Entkeimung auch bei Temperaturen unter 0 °C ihre Wirkung entfaltet. Zudem ist der Entkeimer IP54-zertifiziert und damit feuchtraum-geeignet. Der Entwickler legte besonderen Wert auf einen niedrigen Stromverbrauch, sodass das Entkeimungsgerät mit nur sehr niedrigen Betriebskosten zu Buche schlägt. Bereits installierte Geräte des Herstellers lassen sich problemlos aufrüsten.

Ein Röhrenwechsel ist erst nach 12.000 Betriebsstunden notwendig und ohne aufwendige Zerlegungsarbeiten möglich. Ein Entkeimungsgerät ist für eine Raumgröße von etwa 500 m3 ausreichend. Mit Hilfe moderner Strömungs-Simulations-Software ermittelt der Anbieter die jeweils beste Montageposition. Bei Bedarf wird der Umluftentkeimer zudem in Kombination mit anderen Geräten eingesetzt, um eine noch höhere Leistung zu erzielen.

1807pf903

 

Weitere Informationen auf der Website des Anbieters.

 

Anzeige
Loader-Icon