Kein Bild vorhanden

Anstatt sie an einem Spannungsgitter elektrisch zu vernichten, hält eine neue Serie von Insektenvernichtern Fliegen und Co. auf einer speziellen Klebefolie fest. Die Klebefolien sind so in den Geräten integriert, dass weder die Folien noch die darauf gefangenen Insekten sichtbar sind. Angelockt werden die Fluginsekten aller Art wie üblich mit UV-Licht. Selbst kleinste Insekten sollen so sicher „auf den Leim“ gehen. Die aus V2A-Edelstahl gefertigten Geräte sind zum Monitoring geeignet und somit HACCP-konform. Sie werden mit Wirkungsbereichen von 80 bis 320 m2 geliefert, arbeiten geräusch- und geruchlos und lassen sich entweder frei aufhängen oder stationär an der Wand montieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dekur Elektronikgeräte + Vetriebs GmbH

Backesgasse 12
56073 Koblenz
Germany