Die mit dem antimikrobiellen Wirkstoff Alphasan ausgestatteten Kunststoffe Tecaform San und Tecapro San bieten vor allem der Medizin-, Labor- und Lebensmitteltechnik Vorteile. Die Werkstoffe wirken vorbeugend und wachstumshemmend gegen grampositive und gramnegative Bakterien sowie gegen Pilze. Ihre Wirkung erzielen sie durch die gezielte Freisetzung von Silber-Ionen. Da die Funktionsweise auf einer physikalischen Schädigung der Zellen beruht, bildet sich keine Resistenz. Der Wirkstoff ist homogen im Kunststoff verteilt, die Freisetzung der Silber-Ionen ist selbst bei Abrieb gewährleistet. Alphasan ist bei verschiedenen Gesundheits- und Umweltorganisationen zertifiziert und registriert (unter anderem FDA und EFSA).

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ENSINGER GmbH Technische Kunststoffe

Rudolf-Diesel-Straße 8
71154 Nufringen
Germany