Double exposure of desktop with computer and lock icon hologram. Concept of data safety.

(Bild: peshkova – stock.adobe.com)

  • Ein Homeoffice-Arbeitsplatz bringt etliche Gefahren für die Unternehmens-IT mit sich.
  • Neben USB-Sticks unbekannter Herkunft kann auch eine unzureichend gesicherte WLAN-Verbindung zum Problem werden.
  • Die Nutzung privater Hardware mit schlechtem Update-Zustand gehört ebenfalls zu den IT-Risiken.

Den gesamten Beitrag können Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Chemie-Technik lesen.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Mühldorfstraße 15
81671 München
Germany