Markt

ABB liefert Leittechnik für Bioethanol-Anlage von Südzucker

24.08.2004

Anzeige

Die vor elf Jahren von der Südzucker in Zeitz errichtete Zuckerfabrik wird jetzt durch eine Bioethanol-Anlage erweitert. ABB lieferte die komplette Leittechnik und einen großen Teil der elektrotechnischen Ausrüstung für die Anlage, mit der ab 2005 jährlich 260000 m3 umweltfreundliche Kraftstoffkomponenten sowie Eiweißfuttermittel aus Produkten aus der Zuckerherstellung, Weizen  oder anderen Getreidearten produziert werden sollen. Unter der Projektleitung des Leipziger Büros liefert ABB Process Industries seit Ende März unter anderem das komplette Prozessleitsystem basierend auf dem neuen IndustrialIT Extended Automation System 800xA. Zu dem Auftrag gehört auch die gesamte Gebäudeinstallation, einschließlich der Verteilung für die Außen- und Innenbeleuchtung, die Brandmeldeanlage sowie die IT-Datennetzinfrastruktur. ABB zeichnet verantwortlich für die komplette Planung, Montage, Konfiguration und Inbetriebnahme sämtlicher Gewerke.

Anzeige
Loader-Icon