Öffnen die schwächeren Zahlen bei Monsanto neue Türen für Bayer? (Bild: tiero – fotolia) Übernahme-Poker geht weiter

Profitiert Bayer von Monsantos Gewinneinbruch?

Monsanto verbucht einen Einbruch des Gewinns um ein Drittel auf 717 Mio. US-Dollar. Diese Entwicklung schwächt die Verhandlungsposition der Amerikaner gegenüber dem Leverkusener Konzern. Allerdings scheinen sich Alternativen zu Bayer aufzutun und Monsanto fordert sogar mehr Geld von Bayer. mehr


Die Nickelbeschichtung für Bauteile aus Stahemail als Alternative zur Farbbeschichtung. (Bild: De Dietrich) Alternative zum Farbanstrich

Oberflächenschutz für Bauteile aus Stahlemail

01.07.2016 Für die besonderen Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie sowie der Feinchemie, hat de Dietrich Process Systems eine Nickelbeschichtung für Bauteile aus Stahlemail entwickelt. mehr

Mit der Übernahme will Evonik seinen Bereich Health Care stärken. (Bild: Franz Pfluegl – Fotolia)

Evonik übernimmt Auftragsentwickler Transferra Nanosciences

29.06.2016 Evonik und Transferra Nanosciences, ein Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Burnaby in der Nähe von Vancouver, Kanada, haben einen Vertrag über den Erwerb des Geschäfts und der Vermögenswerte der Transferra Nanosciences unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion ist für Ende Juli geplant. mehr

Spatenstich am 3M Werk kamen: (v.l.n.r.) John Banovetz, Managing Director für die 3M Dach-Region, Garrelt Duin, Wirtschaftsminister NRW und Christoph Beyer, 3M Werksleiter in Kamen. (Bild: 3M)

3M investiert 70 Mio. Euro im Werk Kamen

28.06.2016 Spatenstich für die Produktionsanlage im 3M Werk im nordrhein-westfälischen Kamen: Bis Ende 2017 investiert der Multitechnologiekonzern dort über 70 Mio. Euro in zwei hoch automatisierte Fertigungsanlagen für Transparentverbände. mehr

Sartorius kauft Zellanalyse-Spezialist Intellicyt

01.07.2016 Der Pharma- und Labor-Zulieferer Sartorius hat hat das US-amerikanische Unternehmen Intellicyt Corporation erworben. Mit der Übernahme dieses Entwicklers einer Zellscreening-Plattform für die Arzneimittelforschung erweitert der Anbieter seine Produktpalette im Bereich der Bioanalytik mehr

Anzeige
Neste Jacobs ist an dem größtem Projekt zur Fraktionierung von humanem Blutplasma beteiligt. (Bild: tkosachev – fotolia) Asiatisches Großprojekt

Blutplasma-Fraktionierung: Neste Jacobs an Großprojekt in Asien beteiligt

29.06.2016 Der Engineering-Dienstleister Neste Jacobs übernimmt eine entscheidende Rolle bei der Konzeption, Grundkonstruktion und Umsetzung der größten Anlage zur Fraktionierung von humanem Blutplasma in Asien. mehr

Bild: R. Stahl Geschärfter Weitblick

Reinraum-taugliche Widescreen HMIs

29.06.2016 Die Manta-Widescreens von R. Stahl HMI Systems setzen komplexe Prozessabläufe verfahrenstechnischer Anlagen klar und übersichtlich ins Bild. Die reinraumtaugliche Bauweise erfüllt sämtliche Anforderungen nach FDA und GAMP, weshalb sich die Displays zum Betrieb in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie der Feinchemie eignen. mehr

Fresenius will die Danone-Sparte Medical Nutrition kaufen (Bild: Fresenius) Personalrochade

Neuer Chef bei Fresenius, Fresenius-Chef zu Nestlé

28.06.2016 Ulf Schneider gibt den Vorstandsvorsitz des Gesundheitskonzerns Fresenius ab. Er übernimmt zum 1. Januar 2017 die Leitung des Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé. mehr

Projekte
Spatenstich am 3M Werk kamen: (v.l.n.r.) John Banovetz, Managing Director für die 3M Dach-Region, Garrelt Duin, Wirtschaftsminister NRW und Christoph Beyer, 3M Werksleiter in Kamen. (Bild: 3M)

3M investiert 70 Mio. Euro im Werk Kamen

28.06.2016 Spatenstich für die Produktionsanlage im 3M Werk im nordrhein-westfälischen Kamen: Bis Ende 2017 investiert der Multitechnologiekonzern dort über 70 Mio. Euro in zwei hoch automatisierte Fertigungsanlagen für Transparentverbände. mehr

Pfizer investiert 200 Mio. USD in Impfstoff- und Biopharmaka-Produktion

22.06.2016 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat den Grundstein für eine 200 Mio. US-Dollar-Investition in ein neues Werk in Andover, Massachusetts (USA) gelegt. Dort sollen komplexe Biopharmaka und Impfstoffe hergestellt werden. mehr

Logistik-Dienstleister B+S investiert für Großauftrag von Nestlé Purina

09.06.2016 Der Dienstleister B+S hat einen Großauftrag von Nestlé Purina erhalten und dafür rund die Hälfte der 62.000 Quadratmeter Hallenfläche am Standort Alzenau für den Tiernahrungshersteller reserviert. Der Logistiker über mehr

Prof. Dr. Andreas Barner, Vorsitzender der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim (links) sieht sein Unternehmen mit dem Tauschgeschäft gut positioniert. (Bild: Boehringer Ingelheim)

Besitzerwechsel: Sanofi und Boehringer tauschen Tiergesundheitssparte und Bereich Selbstmedikation

27.06.2016 Sanofi und Boehringer Ingelheim haben die Unterzeichnung von Verträgen zum Tausch von Sanofis Tiergesundheitsgeschäft („Merial“) und Boehringer Ingelheims Selbstmedikationsgeschäft (CHC) bekannt gegeben. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein im Rahmen der im Dezember 2015 begonnenen strategischen Transaktion erreicht. mehr

Der Centrifuge Feeder verpackt bis zu 600 Würstchen/min auf schonende und hygienische Weise. (Bild: Multivac) Würstchen-Karussell

Multivac Centrifuge Feeder MCF

24.06.2016 Für das automatisierte Zuführen, Beladen und Verpacken von geraden und gleichförmigen Würstchen hat Multivac eine hygienische, effiziente und produktschonende Lösung entwickelt. Der Centrifuge Feeder MCF lässt sich nahtlos in Verpackungslinien integrieren und reduziert Handlingkosten um bis zu 60 Prozent, verglichen mit manuellem Beladen. mehr

Pfizer wird den Botox-Hersteller Allergan für 160 Milliarden US-Dollar übernehmen (Bild: April Cat-Fotolia) Organisation

Pfizer investiert 200 Mio. USD in Impfstoff- und Biopharmaka-Produktion

22.06.2016 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat den Grundstein für eine 200 Mio. US-Dollar-Investition in ein neues Werk in Andover, Massachusetts (USA) gelegt. Dort sollen komplexe Biopharmaka und Impfstoffe hergestellt werden. mehr

Bild: Fotolia Arzneimittelrecht bei Lohnherstellung

Wer ist im Konzern verantwortlich?

21.06.2016 Die Lohnherstellung von Arzneimitteln im Konzern wirft die Frage auf, welche Gesellschaften die relevanten GMP-Verträge abzuschließen haben. mehr

Bild: Bosch Packaging Verpackungen

Gesiegelte Papierverpackung für trockene Nahrungsmittel

28.06.2016 Mit einem von Bosch Packaging Technology und dem schwedischen Papierhersteller Billerudkorsnäs entwickelten Verfahren lassen sich trockene Produkte wie Zucker, Getreide, Mehl oder Pulver erstmals statt in Kunststofffolie staubdicht in nachhaltigem Monomaterial-Papier verpacken, das ohne zusätzliche Kunststoffanteile auskommt. mehr

Henkel übernimmt den US-amerikanischen Waschmittel-Hersteller Sun Products. (Bild: Sun Products) Übernahme

Henkel kauft US-Konzern Sun für 3,2 Mrd. Euro

24.06.2016 Henkel und die US-Gesellschaft Vestar Capital Partners haben eine Vereinbarung über den Erwerb aller Anteile des Wasch- und Reinigungsmittelkonzerns The Sun Products Corporation unterzeichnet. Mit der Akquisition im Wert von rund 3,2 Mrd. Euro (3,6 Mrd. US-Dollar) übernimmt der Konzern aus Düsseldorf Platz zwei im nordamerikanischen Waschmittelmarkt. mehr

Je nach Beschaffenheit des Außenrohres lässt sich im Rotoform-Prozess die Karamellschmelze zu Pastillen, Streifen oder einer geschlossenen Schicht verarbeiten.
(Bilder: Sandvik) Pastilliertechnik spart Zerkleinerungsschritt

Glänzend in Form

23.06.2016 Der weltweit am häufigsten verwendete Farbstoff in der Lebensmittelindustrie ist Karamell. Er verleiht Cola, Whisky und Bier ihre charakteristischen Farbtöne und kommt in Eiscreme, Fleischprodukten, Kartoffelchips und Keksen zum Einsatz. mehr

Bild: Bosch Links wie rechts

Füll- und Verschließmaschine ALF 5000

23.06.2016 Die ALF 500 von Bosch Packaging Technology bietet eine Ausbringung von bis zu 600 Ampullen pro min. Die Maschinentischplatte ist ohne Absätze und Störkanten konzipiert, wodurch sich der Übergang zum sterilen Bereich besser abdichten lässt. mehr

Valeant erweitert die Produktionskapazitäten an zwei Standorten in Kanada. (Bild: vanessa-martineau – Fotolia) Nach Führungswechsel

Valeant verstärkt Engagement in Kanada

22.06.2016 Die kanadische Tochter des Pharmaunternehmens Valeant plant für insgesamt 27,5 Mio. US-Dollar seine Produktions- und Exportkapazitäten zu erweitern. Davon sind 15 Mio. US-Dollar für den Standort Steinbach, Manitoba, geplant. mehr

Turnkey-Lösungen machen es möglich – Alles passt 
zusammen. (Bild: fotolia.com) Unirob Turnkey-Linie mit Track & Trace

Passgenaue Pharma-Produktion

22.06.2016 In diesem Fall gab es zwei lachende Augen: Ein Pharma-Unternehmen benötigte eine Lösung um seine in Schlauchbeuteln vorkonfektionierten Augentropfen in Faltschachteln zu verpacken. mehr

Evonik setzt auf Tenside aus biotechnologischer Herstellung. (Bild: Evonik) Biotechnologische Produktion

Evonik kommerzialisiert Biotenside

21.06.2016 Der Essener Spezialchemiekonzern Evonik will Tenside biotechnologisch in industriellen Mengen herstellen. Unternehmenseigene Wissenschaftler aus Deutschland, China und der Slowakei waren an dem Projekt beteiligt. mehr

Loader-Icon