Türen und Klappen sichern

Edelstahlschalter

03.10.2005 Das umfangreiche Programm von Sicherheitsschaltern aus Edelstahl ist vor allem zur Absicherung gefährlicher Maschinen in der Nahrungsmittelindustrie vorgesehen.

Anzeige

 

Das umfangreiche Programm von Sicherheitsschaltern aus Edelstahl ist vor allem zur Absicherung gefährlicher Maschinen in der Nahrungsmittelindustrie vorgesehen. Durch einen elektronischen Prozess und ein Mehrfach-Codiersystem wird ein Umgehen der Sicherheitseinrichtung verhindert. Wegen der Abdichtung der Schalter (IP67 oder 68), ihrer Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, Hochdruckreinigung und Lösungsmittel können sie direkt mit Nahrungs- und Molkereiprodukten in Berührung kommen. Zum Programm gehören Sicherheitsschalter mit magnetischer Haftung, hitzebeständige Schalter in IP68 sowie berührungslose Schalter mit Kat. 3-Zulassung.

Anzeige
Loader-Icon