Ein hochbeständiges Trio

Flachdichtungen

14.07.2015 Freudenberg Sealing Technologies bietet Flachdichtungen aus drei verschiedenen Werkstoffen an, die in ihrer Bandbreite alle Anforderungen in zahlreichen Einsatzbereichen abdecken.

Anzeige

Entscheider-Facts

    • aus PTFE
    • zahlreiche Einsatzbereiche
    • weiter Temperaturbereich
    Flachdichtungen 1601pf607 Powtech2016 Halle 3A - 422
       

Die weiße FG-360 nach DIN 28091-3 besteht vollständig aus expandiertem PTFE (ePTFE). Sie ist als gestanzte Flachdichtung oder selbstklebendes Dichtungsband (Joint Sealant) erhältlich. Die Dichtung erfüllt sämtliche Anforderungen nach FDA 21 CFR 177.1550, TA Luft und USP Class VI – 121 °C und eignet sich damit für den Einsatz in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die blaue FG-120 nach DIN 28091-2 ist eine durch Aramidfasern verstärkte Graphitdichtung. Sie ist konform gemäß den Vorgaben der EU (VO) 1935/2004 sowie der TA Luft und zeichnet sich durch eine hohe mechanische Belastbarkeit sowie eine gute chemische und thermische Beständigkeit aus. Die FG-120 ist für Betriebstemperaturen von -100 bis 300 °C geeignet. Die weiße FG-180 ist eine Flachdichtung nach DIN 28091-3. Sie besteht aus PTFE und ist mit strukturiertem Silikat gefüllt. Diese Dichtung findet vor allem in der Pharmaindustrie Anwendung. Sie ist konform zu den Vorgaben der TA Luft und FDA 21 CFR 177.1550.

Anzeige
Loader-Icon