Markt

Glatt hat 3D-Animation zum Wurster-Coating-Verfahren erstellt

18.03.2013 Das Wurster-Verfahren ist einer der zentralen Prozesse zur Aufbringung von Wirkstoffen oder Funktionsschichten auf Partikel. Um dieses Verfahren besser verständlich zu machen, hat Glatt für dieses Verfahren eine anschauliche 3D-Animation erstellt.

Anzeige

Im Wurster-Prozess kann ein vollständiger Verschluss der Partikel-Oberfläche mit geringem Einsatz von Coating-Substanz erreicht werden (Bild: Glatt)

Dank seiner hohen Zuverlässigkeit und Effizienz hat sich das patentierte HS-Wurster-Verfahren für Bottom-Spray-Coating zu einer festen Größe in der Verfahrenstechnik entwickelt. Coating ist das Beschichten oder Verkapseln (Encapsulation) von Partikeln mit dem Ziel, Oberflächeneigenschaften zu verändern und damit die Produkteigenschaften gezielt zu verändern, beispielsweise Lagerfähigkeit, Hygroskopizität, Rieselfähigkeit, Oberflächenstruktur, Löslichkeit, optische Attraktivität, Geschmack, Geruch.

Glatt bietet verschiedene Prozesse zum Beschichten unterschiedlicher Partikel in unterschiedlicher Qualität. Das Coating-Material kann als Lösung, Suspension oder als Schmelze vorliegen. ln jedem Fall wird die Flüssigkeit auf die Partikel aufgesprüht und verteilt sich darauf. Wichtig ist dabei eine geringe Viskosität der Flüssigkeit und kleine Tropfen, um eine gleichmäßige Verteilung sicherzustellen.

Im Wurster-Prozess kann ein vollständiger Verschluss der Oberfläche mit geringem Einsatz von Coating-Substanz erreicht werden. Dabei werden die Partikel in der Wirbelschicht kontrolliert an der Düse vorbeigeführt und im Wurster-Rohr von unten besprüht. Während die Partikel neben dem Wurster-Rohr nach unten wandern, trocknet diese Schicht und eine weitere Schicht kann aufgebracht werden. Durch die gute Kontrolle der Verweilzeit in der Sprühzone wird ein sehr gleichmäßiges Coating erreicht.

Weblink zum Thema

Das Video beziehungsweise die 3D-Animation des Wurster-Verfahrens ist auf der Homepage von Glatt einsehbar sowie auf Youtube oder direkt hier.

(dw)

Loader-Icon