Leichtgewicht bringt Kosteneinsparung

Leichtgewicht-Palettisierungsmagnet

18.04.2011 Die Anwendung eines starken Neoflux-Magneten bei dem Leichtgewicht-Palettisierungsmagnet von Goudsmit Magnetic Systems in einem Aluminiumgehäuse ermöglicht den Gebrauch eines kleineren Roboterarms. Das bedeutet eine beträchtliche Kosteneinsparung.

Anzeige

Der kleinere Roboterarm bei Palettisierungsmagneten bringt eine beträchtliche Kosteneinsparung (Bild: Goudsmit)

Der kundenspezifisch entworfene Anschluss an den Arm bringt eine zusätzliche Einsparung von einigen Kilo. Die Palettiserungsmaschine wird auf Wunsch auch mit Vakuumsaugern ausgerüstet, um dazwischen liegende Papierbogen zu entfernen. Auch ist zur Entfernung der leeren Palette die Lieferung eines zusätzlichen Greifarms möglich. Selbst bei einer Beschleunigung von 2m/s2 bleibt die Last immer gut unter der Magnetplatte liegen.

Interpack 2011 Halle 4 – G27

Anzeige
Loader-Icon