Intuitive Bedienung bleibt erhalten

Mikroskope Phenom pro X

24.01.2013 Mit dem neuen Phenom pro X mit integrierter EDX-Analyse von Phenom-World ist ein leistungsfähiges „All-in-One“-Desktop-System mit voll integrierter EDX-Analyse. Elektronensäule und alle Detektoren wurden für dieses System neu entwickelt. Beim Design der Bedienoberfläche wurde darauf Wert gelegt, dass die gewohnt intuitive Bedienung erhalten bleibt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • voll integrierte EDX-Analyse
  • intuitive Bedienung
  • variable Beschleunigungsspannung
Mikroskope Phenom pro X

Die Rasterelektronenmikroskope wurden gezielt für den Einsatz ind der prozessintegrierten Qualitätssicherung entwickelt (Bild: LOT Oriel)

Dank variabler Beschleunigungsspannung und variablem Probenstrom lassen sich mit dem pro X REM-Bilder von sehr guter Qualität erzeugen. War EDX (Energie-dispersive Röntgenanalytik) bisher ein Thema, das zusätzliches Fachwissen erforderte, so ermöglicht das Phenom pro X den schnellen Einstieg in die Analytik von REM-Proben. Das Analysetool liefert als Ergebnisse leicht verständliche Elementverteilungen sowie die Elementspektren für Experten.

Hier gehts zum Hersteller.

Mikroskope 1306pf909

Mikroskope 1301pf001

Anzeige
Loader-Icon