Markt

Neue Strukturen bei Innovex

28.07.2005

Anzeige

Der Mannheimer Pharma-Dienstleister Innovex setzt seinen Internationalisierungskurs fort. Um zukünftig für länderübergreifende Projekte schlagkräftig aufgestellt zu sein, nahm das Unternehmen mehrere interne Umstrukturierungsmaßnahmen vor.


Klaus Schweppe, Director Operations und Mitglied der Geschäftsleitung, wird sich neben den kundengeführten Projekten ab sofort auch schwerpunktmäßig um die Umsetzung der Projekte in Österreich und der Schweiz und um die Möglichkeiten in den neuen Beitrittsländern der EU kümmern. Seine bisherigen Aufgaben bezüglich CoPromotionTeams und Innovex geführten Teams übernimmt Peter Nahstoll, Director InnovexManagedTeams.


Im Zuge dieser Neuausrichtung wurde die Abteilung Recruitment direkt an das Business Development angegliedert: „Die hohe Geschwindigkeit, mit der wir heute Kundenanfragen in einem engen Bewerbermarkt umsetzen, wird durch diese Zuordnung noch stärker unterstützt“, erläutert Monika Beintner, Director Business Development und Marketing und ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung. So habe Innovex zwischen Januar und Mai bereits nahezu 400 Mitarbeiter im Kundenauftrag platzieren können.

Anzeige
Loader-Icon