ZOFF FÜR ZINKER

P+F-Trendbericht Fälschungssichere Verpackungen

04.10.2005 Meistgelesen zum Thema Serialisierung für Produktions- und Verpackungslinien in der Pharmaindustrie In der Pflicht: Serialisierung von PharmaproduktenEuropäische Norm für Blindenschrift auf Arzneimittel-Verpackungen Blindenschrift: Von CEN zu ISO?Sicherheit geht vor LQ-Verpackungen – kein Risiko bei begrenzten MengenAlles aus einer Hand Lohnherstellung für SekundärverpackungPassende Lösung Für jeden Zweck die richtige Spritze Markenschutz oder Haftungsrisiken, Umsatzverlust oder Gesundheitsschutz

Anzeige

Markenschutz oder Haftungsrisiken, Umsatzverlust oder Gesundheitsschutz – die Gründe für eine Beschäftigung mit dem Thema Fälschungssicherheit sind in Kosmetik- und Pharmaindustrie unterschiedlich. Beiden gemeinsam ist allerdings: Das Interesse an entsprechenden Lösungen ist inzwischen erwacht. Änderungen im AMG, der FDA-Vorstoß in Richtung RFID-Technologie sowie Gesundheits- und Um satzrisiken katalysieren den Trend.

Heftausgabe: Oktober 2005
Anzeige
Loader-Icon