Natürliche Sache

Pflanzenfaser-Compound Bergamuls ET 1

18.06.2012 Mit Bergamuls ET 1 von Berg+Schmidt wurde jetzt ein Pflanzenemulgator entwickelt, der sich an den gestigenen Anforderungen, wie biologische Abbaubarkeit, natürliche Herkunft und umweltfreundliches Herstellungsverfahren, orientiert.

Anzeige
Pflanzenfaser-Compound Bergamuls ET 1

Das multifunktionale, pflanzliche Pulver-Compound Bergamuls ET 1 ist ebenso leistungsstark wie marktübliche synthetische Emulgatoren (Bild: Berg+Schmidt )

Der multifunktionale, pflanzliche Pulver-Compound ist ebenso leistungsstark wie marktübliche synthetische Emulgatoren. Er ist kompatibel mit vielen in der Kosmetik verwendeten Inhaltsstoffen, wie verschiedenen pflanzlichen Ölen, Silikonölen, Estern, Elektrolyten, UV-Filtern und anderen Wirkstoffen. Die Verarbeitung des pflanzlichen Pulver-Compounds ist einfach. Das Produkt kann sowohl in der Wasser-Phase gelöst als auch in der Fett-Phase dispergiert werden. Dabei emulgiert und verdickt es in einem Arbeitsschritt. Es ist keine nachträgliche Neutralisation, keine Verwendung eines Co-Emulgators und keine Herstellung einer Vorlösung notwendig. Bereits bei niedrigen Dosierungen entfaltet das Produkt sein volles Leistungsspektrum. 1,5 bis 5 % im Endprodukt sind nach Aussagen des Herstellers bereits ausreichend, um eine stabile Emulsion herzustellen.

Anzeige
Loader-Icon