Markt

Pumpenhersteller Flux-Geräte baut neue Lagerhalle

30.10.2013 Der Fass- und Containerpumpenhersteller Flux-Geräte, Maulbronn, hat mit dem Bau einer neuen Lagerhalle begonnen. Das Unternehmen will damit die schnelle Kundenauslieferung angesichts des immer größer werdenden Produkt-Programms und der steigenden Nachfrage sicherstellen.

Anzeige
Bild für Post 85743

Spatenstich für die neue Lagerhalle von Flux-Geräte in Maulbronn: Herbert Hahn (3.v.l.), Andreas Felchle, Klaus Hahn (5.v.l.) und Martina Wilhelm (6.v.l.) mit dem Maulbronner Bürgermeister, dem Architekten und der Baufirma Geiger (Bild: Flux-Geräte)

Die Geschäftsführer und Inhaber des Familienunternehmens – Herbert Hahn, Klaus Hahn und Martina Wilhelm – führten gemeinsam den ersten symbolischen Spatenstich mit dem Maulbronner Bürgermeister, dem Architekten und der Baufirma aus. „Die neue Lagerhalle ist für uns eine wichtige und notwendige Investition, welche die Expansion für die Zukunft mit absichern soll“, sagte der geschäftsführender Gesellschafter Klaus Hahn.

Das Unternehmen, das die elektrischen Fass- und Containerpumpen erfunden hat, sieht sich auch heute als weltweit führend auf dem Gebiet der Fasspumpentechnik. Das umfangreiche Produktspektrum reicht inzwischen von unterschiedlichsten Pumpentypen mit Motoren, Flüssigkeits-Mengenmessern und Zubehör bis hin zu Teilsystemen für den Anlagenbau und speziellen Systemlösungen. Das international operierende Familienunternehmen mit seinen 7 Tochtergesellschaften und zahlreichen Vertretungen liefert seine Produkte in über 100 Länder weltweit.

(dw)

Anzeige
Loader-Icon