Für aseptische Anwendungen

Saunders HC4 Polymer-Handaufsatz

13.09.2005 Der aus dem Hochleistungspolymer Polyarylamid (PARA) gefertigte Handaufsatz für die aseptischen und sanitären Saunders HC4-Membranventile wurde speziell für die Bedürfnisse der aseptischen Industrie entwickelt

Anzeige

Der aus dem Hochleistungspolymer Polyarylamid (PARA) gefertigte Handaufsatz für die aseptischen und sanitären Saunders HC4-Membranventile wurde speziell für die Bedürfnisse der aseptischen Industrie entwickelt. Mit seiner Eignung für übliche Reinigungs-Protokolle bietet er eine kompakte und leichte Lösung zur Ergänzung der Produktpalette der Membranventile. Seine verbesserten Eigenschaften sorgen für eine zuverlässige, wiederholbare Funktion. Die Handaufsatz-Baureihe ist in Größen von DN 15 (0,5″) bis DN 50 (2“) verfügbar und eignet sich für den Einsatz auf Zweiwege-, Totraumfrei- und Bio-Block-Membranventilen.

Anzeige
Loader-Icon