Mehr Leistung auf kleinerem Raum

Schlauchkassettenfilter GEA Delbag Multijet Premium

10.11.2011 Der Kassettenentstauber GEA Delbag Multijet wurde von GEA Air Treatment wurde vollständig überarbeitet. Neben Verbesserungen wie der leistungsfähigeren Druckstoßabreinigung, dem optimierten Filterdichtsitz oder dem vereinfachten Schlauchfilterwechsel mit Schutzsack spricht die gesteigerte Filterleistung auf kompakterem Raum für die jüngste Ausführung des Entstaubers, der nun den Namenszusatz Premium trägt.

Anzeige

Der neue Entstaubungsfilter GEA Delbag Multijet Premium verfügt dank der Anströmung im Downflow-Prinzip über eine bessere Druckstoßabreinigung der Filterkassetten

Das modular gestaltete Filtersystem erlaubt den Bau von Geräten mit ein bis zwölf Modulen je zwei Kassetten und deckt somit den Leistungsbereich von etwa 2.000 bis 50.000 m³/h Volumenstrom ab. Wie sein Vorgänger hält er beispielsweise Partikel in metallverarbeitenden Betrieben, der Lebensmittelbranche oder der chemischen Industrie zurück. Aufgrund seines verbesserten, integrierbaren „Polizeifilters“ ist er außerdem bestens für Biotech-Betriebe oder die pharmazeutische Industrie geeignet. Die Kassettenentstauber werden entsprechend den Leistungsanforderungen sowie der Rohgasmenge und -zusammensetzung aus bis zu einem Dutzend Modulen zu Geräteeinheiten aufgebaut. So lassen sich Lösungen für bis zu 50.000 m³ Rohgasstrom/h umsetzen.

Anzeige
Loader-Icon