Markt

Siegfried kauft Hameln Pharma

04.12.2014 Mit Wirkung zu Ende November erwarb die Schweizerische Siegfried Gruppe die deutsche Hameln Pharma, bestehend aus der Hameln Pharmaceuticals GmbH und der Hameln RDS GmbH, das in der Entwicklung und Fertigung von sterilen flüssigen Darreichungsformen für die pharmazeutische Industrie tätig ist. Dieses Standbein der Siegfried Gruppe wird damit markant gestärkt.

Anzeige

Die Akquisition verstärkt den Bereich sterile Abfüllung (Bild: © Abuelo Ramiro – Fotolia.com)

Die erworbenen Firmen sind in Hameln in der Nähe von Hannover beheimatet und beschäftigen rund 500 Mitarbeitende. Siegfried wird sämtliche Mitarbeiter übernehmen. Hameln Pharma war bis zur Übernahme Teil der privat gehaltenen Hameln Group. Für 2014 wird für Hameln Pharma ein Umsatz von rund 85 Mio. CHF erwartet. Der Kaufpreis für diese Akquisition beträgt rund 60 Mio. CHF. Die Hameln Group wird sich zukünftig mit ihren verbleibenden Tochtergesellschaften auf ihr weltweites Eigenmarkengeschäft mit injektablen pharmazeutischen Fertigprodukten konzentrieren. Auch der Forschungs- und Entwicklungsstandort in der Slowakei verbleibt bei der Hameln Group.

Hier können Sie die ungekürzte Meldung lesen

 

Loader-Icon