Konstante Amplitude

Sonoplus-Ultraschallhomogenisatoren

12.07.2002 Ausschließlich für die Beschallung flüssiger Medien von 50 µl bis 1 l im Batchbetrieb oder bis zu 30 l/h im Durchflussbetrieb sind die Sonoplus-Ultraschallhomogenisatoren geeignet.

Anzeige

Ausschließlich für die Beschallung flüssiger Medien von 50 µl bis 1 l im Batchbetrieb oder bis zu 30 l/h im Durchflussbetrieb sind die Sonoplus-Ultraschallhomogenisatoren geeignet. Für reproduzierbare Ergebnisse und eine gleichmäßige Beschallung sorgt die Amplichron-Schaltung, bei der die erzeugte Amplitude unabhängig von wechselnden Bedingungen des Beschallungsmediums konstant gehalten wird. Das Zubehör umfasst Sonotroden aus Titan und aus hochreinem Quarzglas in verschiedenen Größen. Beschallungsbecher ermöglichen eine indirekte Beschallung kleinster Probenmengen und verhindern Kreuzkontamination.

Anzeige
Loader-Icon