Bietet Anwenderfreundlichkeit

Spritzenverschluss-System Vetter-Ject

10.08.2015 Vetter bietet ab sofort ein neuartiges Verschlusssystem für vorgefüllte Spritzen an: Vetter-Ject wurde speziell für hochempfindliche Wirkstoffe entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • Silikongehalt individuell anpassbar
  • flexibel
  • sicher für Patienten

Spritzenverschlusssystem für hochsensible Präparate (Bild: Vetter)

Durch dieses Verschlussteil lässt sich eine Einbrennsilikonisierung einer integrierten Nadelspritze realsieren und bietet damit Vorteile für die Abfüllung von biologischen Präparaten. Der Originalitätsverschluss und die integrierte Nadel unterstützen die Produktintegrität des Verschlusssystems. Besonderer Wert wurde bei der Entwicklung auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt.

1603pf685

Anzeige
Loader-Icon