Klein aber oho

Vakuum-Filterkapsule Sartolab 150v

02.11.2004 Die Vakuum-Filterkapsule Sartolab 150v, die speziell zur Sterilfiltration großer Volumina im Labormaßstab entwickelt wurde, wird in Fermentationsprozessen, Zellkulturtechnik sowie Medien- und Pufferfiltration eingesetzt.

Anzeige

Die Vakuum-Filterkapsule Sartolab 150v, die speziell zur Sterilfiltration großer Volumina im Labormaßstab entwickelt wurde, wird in Fermentationsprozessen sowie in den Bereichen Zellkulturtechnik, Medien- und Pufferfiltration eingesetzt. Merkmale der Kapsule mit plissierter Membran sind ein besonders kleines Gehäuse bei gleichzeitig hohen Flussraten und Standzeiten. Filtratsammelflaschen mit einem Flaschenhalsdurchmesser von maximal 60 mm können verwendet werden. Die Filterelemente sind über den gesamten pH-Bereich von pH 1 bis pH 14 einsetzbar.

Loader-Icon