Schonendes Zellen-Karussell

Zentrifuge Culturefuge 200

29.04.2015 Mit der Culturefuge 200 erweitert Alfa Laval seine Separatoren-Baureihe im Bereich der hermetischen Zellkultur-Zentrifugen. Den Separator hat das Unternehmen entwickelt, um die Anforderungen der biopharmazeutischen Industrie zu erfüllen – zur Behandlung von scherempfindlichem Material aus Säugetier-Zellkulturen und gefällten Proteinen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für scherempfindliches Material
  • verhindert unerwünschte Proteinbildung
  • CIP-Reinigung möglich

Der Separator verfügt über die vom Unternehmen entwickelte Hohlspindel-Zufuhranordnung, die die Beschickungsflüssigkeit schonend und scherarm beschleunigt. Das Gerät verhindert, dass sich unerwünschte intrazelluläre Proteine bilden und minimiert den möglichen Schaden durch fragile Partikel. Der Anwender kann das Gerät nach CIP-Vorgaben an Ort und Stelle sterilisieren und reinigen. Zudem vermindert das Feststoffausstoß-System mit einer schnellen Teilentladung Produktverluste und ermöglicht trockene Feststoffe.

Achema 2015 Halle 4.0 – D4

Zentrifuge 1504pf908

 

 

Anzeige
Loader-Icon