FFördertechnik

Fördertechnik

Unsere Rubrik Fördertechnik fasst Aspekte der Dosiertechnik genauso wie Pumpen, Kompressoren, Vakuum- und Drucklufttechnik sowie Fördergeräte und Logistik.

24. Jun. 2013 | 08:00 Uhr
Risikolose Reaktorbeschickung
Vor Gefahren verschließen

Risikolose Reaktorbeschickung

Sicherheit ist Trumpf! Immer wieder verursachen Funken Explosionen in Produktionsstätten – mit zum Teil fatalen Ergebnissen. Das führt vor Augen, wie wichtig im explosionsgefährdeten Bereich das Risikomanagement im Umgang mit staubigen Schüttgütern ist, unter anderem mit geschlossenen Systemen.Weiterlesen...

24. Jun. 2013 | 08:00 Uhr
Zentrifugalpumpen für hohe Anforderungen
Leise und effizient

Zentrifugalpumpen für hohe Anforderungen

Energieeffizienz ist in aller Munde – so auch bei Pumpen.Zwischen 20 und 25 % des weltweit erzeugten Stroms werden durch Pumpen verbraucht. Am weitesten verbreitet sind hier Zentrifugalpumpen (Kreiselpumpen); ihr Anteil wird auf über 70 % geschätzt. In bestimmten Bereichen wie der chemischen Industrie kann er sogar über 85 % liegen.Weiterlesen...

13. Mai. 2013 | 07:00 Uhr
Heavy-Duty-Industriesauger DS 9/ D 9
Fördert schwere Schüttgüter

Heavy-Duty-Industriesauger DS 9/ D 9

Mit der Baureihe DS 9/ D 9 erweitert Ruwac das Industriesauger-Programm um schwere „Heavy Duty“-Anlagen, die in der Praxis weniger zum Reinhalten der Produktionsumgebung eingesetzt werden, sondern vielmehr zum Fördern und Abfüllen von schweren Schüttgütern.Weiterlesen...

22. Apr. 2013 | 07:00 Uhr
Dosierbandwaage Multidos F
Lebensmittel am laufenden Band

Dosierbandwaage Multidos F

Die Dosierbandwaage Mulitdos F von Schenck Process erweitert ihren Einsatzbereich auf die Hygieneprozesstechnik. Ganz speziell auf die Bedürfnisse der Nahrungsmittelindustrie angepasst, ist die Waage für gravimetrisches Dosieren oder das Erfassen von Massenströmen geeignet.Weiterlesen...

11. Apr. 2013 | 13:38 Uhr
Misch- und Dosiersystem Graviplus
Entmischungen sind ausgeschlossen

Misch- und Dosiersystem Graviplus

Alle Disziplinen der gravimetrischen Mischung und Dosierung werden mit dem Misch- und Dosiersystem Graviplus abgedeckt – bei Anwendungen wie z.B. Blasfolie, Gießfolie, Schaumextrusion, Kabelummantelung, Masterbatch-Herstellung, Compoundierung, Inline-Compoundierung, Holz-Compound-Herstellung etc.Weiterlesen...

27. Mär. 2013 | 08:00 Uhr
Rotationskolbenpumpe
Hygienisch pumpen

Rotationskolbenpumpe

Die Rotationskolbenpumpen Revolution können Anwender als Drehkolben- und als Kreiskolbenpumpe einsetzen.Weiterlesen...

25. Mär. 2013 | 07:00 Uhr
Dosiereinheit Dosivalve
Pulvertransfer auf sichere Weise

Dosiereinheit Dosivalve

Bei Dosivalve von Dec Deutschland handelt es sich um eine Dosiereinheit für das Dosieren von Pulvern und Granulaten mit hoher Dosiergenauigkeit. Dabei werden keine Partikel freigesetzt, das CIP/SIP-fähige System ist risikolos hinsichtlich der Staubentwicklung undsteht  in verschiedenen Größen und Varianten zur Verfügung.Weiterlesen...

08. Mär. 2013 | 07:00 Uhr
Schnellkupplung UPC
Totraumfreie Konstruktion

Schnellkupplung UPC

Mit der Schnellkupplung UPC für die Pharma-, Food und Kosmetikindustrie in totraumfreier Ausführung von Stäubli Connectors können Applikationen in der Life-science-Industrie sicherer, komfortabler und effizienter gestaltet werden.Weiterlesen...

03. Mär. 2013 | 07:04 Uhr
Fassentleerungssystem Viscoflux lite
Hohe Prozesssicherheit, geringe Restmenge

Fassentleerungssystem Viscoflux lite

Mit dem Fassentleerungssystem Viscoflux Lite präsentiert Flux-Geräte eine weitere Variante der Viscoflux-Familie. Das jüngste Mitglied konzipierte das Unternehmen zum Fördern höher viskoser, gerade noch fließfähiger Medien, beispielsweise Fette der NLGI-Klasse 2 (DIN 51818), Klebstoffe oder Lackgrundstoffe aus ISO Deckelfässern.Weiterlesen...

07. Feb. 2013 | 07:05 Uhr
Kein Bild vorhanden
Auch für harte Einsätze

Edelstahlkupplungen Baureihe RBS

Stäubli Connectors bietetmit der RBS-Modellreihe eine komplett in Edelstahl gehaltene Kupplungs-Baureihe, die für den Einsatz unter korrosiven Produktionsumgebungen konzipiert ist. Wichtigste Kennzeichen der Schnellkupplungen sind Haltbarkeit, Bediensicherheit und Kosteneffizienz.Weiterlesen...