bosch packaging 1806pf022_Abfüllmaschine Kapselfüllmaschine GKF720_totale Achema2018 Achema High

(Bild: Bosch)

  • 720 Kapseln pro Minute
  • OEB 5
  • In-Prozess-Kontrolle

Eine automatische Vorreinigung mit 200 ml Wasser bindet zunächst die Feinpartikel aus der Luft. Im zweiten Schritt wird der Prozessraum mit max. 10 l Wasser manuell geflutet und so von Produktresten befreit. Die Anlage lässt sich so ohne separaten Wasseranschluss betreiben. Die 100%- Fehlerkapselerkennung sowie der geringe Platzbedarf sparen zusätzlich Kosten.

Speziell für Pellets und mikrodosierte Pulver bietet die Anlage eine höhenverstellbare Pellet-Station sowie eine manuell höhenverstellbare Dosierwalze. Der regelmäßige Abgleich der dosierten Mengen mittels In-Prozess-Kontrolle gewährleistet einen stabilen kapazitiven Messprozess während der gesamten Produktionszeit. Eine flexible Plug-and-Play-Station ermöglicht Produktwechsel in kurzer Zeit.

Weitere Informationen auf der Website des Herstellers.

1806pf904

 

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Syntegon Technology GmbH

Stuttgarter Str. 130
71332 Waiblingen
Germany