Flagge USA

In den USA sieht man eine "florierende Pharma- und Biotech-Community". (Bild: Andre Bonn – Fotolia)

Die US-Niederlassung im Spring House Innovation Park in Lower Gwynedd in der Nähe von Philadelphia im Bundesstaat Pennsylvania soll als Engineering- und Projektmanagement-Hub fungieren, um den Vor-Ort-Support für das wachsende Portfolio nordamerikanischer Kunden zu verstärken. Dort sieht Lindsay Smart, CEO von Zeta USA eine „lebendige und florierende Pharma- und Biotech-Community“.

Die US-Niederlassung ist wie die gesamte Unternehmensgruppe auf die Durchführung von ultraschnellen Projekten in den Bereichen Engineering, Fertigung, Automatisierung, Digitalisierung, HVAC und Reinraumdesign spezialisiert. Das Unternehmen verspricht durch den Einsatz einer integrierten Engineering- und Software-Toolchain eine Verkürzung der Projektabwicklungszeiten um bis zu 25 %. Dadurch sei das Unternehmen auch in der Lage, Kapazitäten nahtlos zu erhöhen, um die Nachfrage in den USA zu bedienen. Es könnte aber aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage für Mitarbeiter einer deutschen Niederlassung schwierig sein, in die USA einzureisen. Mehr zur rechtlichen Lage von Geschäftsreisen in die USA können Sie bei unserem Partnermagazin Produktion lesen.

Ultra-Fast-Track-Projekt in Chicago

Ein kürzlicher Erfolg in den USA war nach Angaben von Zeta die Ultra-Fast-Track-Implementierung eines Hightech-Nanoemulsionssystems für ein globales Healthcare-Unternehmen in Chicago. Die termingerechte Abwicklung des Projekts von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme – trotz restriktiver Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie – habe dazu geführt, dass der Anlagenbauer für ein größeres und komplexeres Folgeprojekt beauftragt wurde. „Zeta vereint vom Engineering über die Fertigung bis hin zur Automatisierung und Digitalisierung alle Entwicklungsschritte biopharmazeutischer Produktionsanlagen unter einem Dach. Dadurch reduzieren wir Schnittstellen, was zu einer signifikanten Reduktion der Projektdurchlaufzeiten, zu Kosteneinsparungen und zur Vermeidung von Fehlerquellen führt“, erklärt Daniel Maier, COO von Zeta USA.

Zu Beginn des Jahres hatte die Unternehmensgruppe bereits eine Niederlassung in Visp, Schweiz, eröffnet. Auch hier sieht Zeta gute Geschäftsmöglichkeiten an einem wichtigen Pharma-Standort. Lesen Sie hier alles zur Niederlassung in der Westschweiz.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ZETA GmbH-1

Zetaplatz 1
8501 Lieboch/Graz
Austria