Praxistagung Containment

Praxistagung Containment

Hands on-Networking zu Containment-Lösungen

Hochaktive Substanzen spielen in Chemie und Pharma eine immer größere Rolle – und damit auch der Mitarbeiterschutz. Mit Containment-Lösungen können Unternehmen diese Sicherheit erreichen. Der Praxistag Containment ist eine Networking-Veranstaltung die von den Fachmagazinen CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food gemeinsam mit PTS Training Service durchgeführt wird. Neben hochkarätigen Vorträgen schafft das eigens entwickelte „Speed-Networking“-Format mit den Ausstellern die Grundlage für einen intensiven „Hands on“-Austausch.

Mit dem Austausch über Containment-Lösungen in Chemie und Pharma bietet der Praxistag Containment exklusiven Nutzwert für Technik-Entscheider und Anlagenbetreiber in Pharmaindustrie und Fein- bzw. Spezialchemie. Außerdem dient die Tagung als Plattform für den Austausch unter Herstellern von Containment-Lösungen und Verpackungsmaschinen.

Alle Infos zur Praxistagung Containment finden Sie hier!

Alle News

05. Okt. 2022 | 06:59 Uhr
Schottverschraubungen
Kabelführung als modulares Hybridsystem

Neue Komponenten für Kabeleinführung Imas-Connect

Imas-Connect von Icotek ist ein durchgängig modulares Adaptertüllen-System zur Aufnahme von Keystone-Modulen, Push-Pull Anbaugehäusen, Rundsteckverbindern, Schlauchverschraubungen, Druckausgleichselementen und weiteren Bauteilen. Durch den Einsatz des Adapter-Systems wird die teilbare Kabeleinführung zum Hybridsystem.Weiterlesen...

12. Sep. 2022 | 08:19 Uhr
Mann vor Anlage
Immer sauber angezogen

Management der Berufskleidung durch einen Dienstleister

Hersteller in der Arzneimittel-Branche müssen zahlreiche regulatorische und hygienische Anforderungen erfüllen. Dafür muss auch die Qualität der Mitarbeiterkleidung stimmen und auf den jeweiligen Tätigkeitsbereich des Beschäftigten abgestimmt sein.Weiterlesen...

01. Sep. 2022 | 06:06 Uhr
Gruppe von Menschen um Tisch
Zermec Pharma übernimmt Vertrieb von MCV Doppelklappen

Containment-Doppelklappen ZVC

Die Zermec Pharma AG übernimmt Service, After Sales und Vertrieb für die in der Pharmaindustrie etablierten Containment-Doppelklappen MCV. Damit ändert sich auch deren Bezeichnung zu ZVC, Zermec Containment Valves, und sie kommen nun direkt vom Hersteller aus Laufenburg in der Schweiz. Weiterlesen...

04. Aug. 2022 | 07:35 Uhr
CSPE 2.0 für den Turnkey-Erfolg
CHEMIE TECHNIK
Schneller zum Ziel

Turnkey-Konzept CSPE 2.0

Optima Pharma stellt auf der Achema das Erfolgskonzept vor, mit dem komplexe Turnkey-Projekte aus Abfüll- und Verschließanlage, Isolator und Gefriertrockner, auf den Punkt realisiert werden, um sichere Produktionsstarts in kürzerer Zeit zu erzielen.Weiterlesen...

03. Aug. 2022 | 06:15 Uhr
Wibo Safe Isolator von Weiss Pharmatechnik
CHEMIE TECHNIK
Maßgeschneiderte Containment-Lösungen

Wibo Safe Isolator

Weiss Pharmatechnik präsentiert auf der Achema in Frankfurt die neue Isolator-Technologie Wibo Safe für den Umgang mit hochaktiven und toxischen Stoffen bis OEB 6.Weiterlesen...

28. Jul. 2022 | 08:30 Uhr
Hand mit Grafik eines Luftfilters und Haus mit Energieeffizienzklassen Skala
Energiesparen mit dem richtigen Luftfilter

Eurovent-System zur Klassifizierung von Luftfiltern

Ein geringer Energieverbrauch sollte niemals wichtiger als eine effiziente Luftfiltration und gute Luftqualität sein. Aber das eine muss das andere nicht ausschließen.Weiterlesen...

12. Jul. 2022 | 06:20 Uhr
Berstscheibe KUB clean von Rembe
Sicherheitseinrichtung in Hygienic Design

Berstscheibe KUB clean

Die Berstscheibe KUB clean von Rembe mit integrierter Dichtung vermeidet Toträume und ermöglicht die sichere und sterile Absicherung von Hygieneprozessen.Weiterlesen...

11. Jul. 2022 | 06:01 Uhr
Kabeldurchführung
Abdichten nach Schälprinzip

Kabeldurchführungsplatten KEL-SCDP-TR

Icotek stellt mit dem Modell KEL-SCDP-TR neue Größen und Montagevarianten der bekannten Durchführungsplatten KEL-SCDP vor.Weiterlesen...

24. Jun. 2022 | 10:22 Uhr
US-Flagge vor Merck-Standort
Projekt am US-Standort Verona

Merck verdoppelt Produktion von hochaktiven Wirkstoffen

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat seine Herstellungskapazitäten für hochaktive Wirkstoffe am Standort Verona im US-Bundesstaat Wisconsin verdoppelt. Hierfür hat das Unternehmen 59 Mio. Euro investiert.Weiterlesen...

01. Jun. 2022 | 09:56 Uhr
Desinfektionskammer
Effizienz und Sicherheit bei der Equipment-Dekontamination

Desinfektion mit H2O2-Kaltvernebelung

Pharmaproduzenten stellen besonders hohe Ansprüche an Desinfektionsmaßnahmen im Rahmen der Produktentwicklung und -herstellung. Ein hochwirksames und reproduzierbares Verfahren ist essenziell für die Aufbereitung wiederverwendbarer Utensilien des täglichen Bedarfs wie sensibler Elektroniken, pharmazeutischer Equipments und technischer Geräte.Weiterlesen...