coperion 1806pf013_Schleuse ZRD Zellenradschleuse Achema2018 Bild_1_coperion_zs b_rgb300dpi
| von Bianca Bechtel
  • einfache Reinigung und Wartung
  • für Ex-Zonen geeignet
  • Betriebsdruck bis 1 bar

Die innen- und außenliegenden polierten Oberflächen mit Ra 0,8 µm verhindern unerwünschte Produktablagerungen. Mit der standardmäßig vorgesehenen Schnellreinigung lässt sich das Zellenrad einfach aus dem Gehäuse ziehen. Eine schnell zu öffnende Clamp-Verbindung am Ein- und Auslauf vereinfacht zudem Installation und Wartung. Die Schleuse ist in den Baugrößen 80 und 100 (Ein- und Auslauf) erhältlich und für den Einsatz in Ex-Zonen 0,20,1 und 21 geeignet. Der maximale Betriebsdruck beträgt 1 bar System- und 0,2 bar Differenzdruck, optional 1 bar Differenzdruck. Durch die robuste Bauweise ist die Zellenradschleuse druckstoßfest bis 10 bar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers.

1805pf601

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?