UV Anlage violi q uv

Die Desinfektionsanlage arbeitet mit einem leistungsstarken UV-Strahler. (Bild: Grünbeck)

Sie entfernt selbst bei SSK254-Werten (Summenparameter für UV-Absorption) bis zu 3,2 m-1 99,99 % aller Keime. Das Abtöten von etwaigen Krankheitserregern im Wasser durch UV-Licht ist eine umweltfreundliche Technologie, da sie ohne Einsatz von Chemikalien auskommt. In der neuen Desinfektionsanlagenserie wurde die Desinfektionsleistung weiter gesteigert. Die Anlagen desinfizieren klares, trübstoff-, eisenund manganfreies sowie mikrobiologisch belastetes Trinkwasser. Zertifiziert ist sie bereits nach der seit 2020 gültigen DIN-Norm 19294-1. Die Anlagen umfassen nur wenige Komponenten und sind nach dem Plug-and-PlayPrinzip sehr einfach zu installieren. Alle drei Trinkwasserausführungen für Durchflussmengen zwischen 2,0 und 8,5 m3/h sind DVGW-zertifiziert, verfügen über eine integrierte Überwachung des UV-Strahlers sowie ein Sicherheits-Magnetventil.

Die Standzeit des UV-Strahlers ist hoch, laut Hersteller verliert dieser erst nach 16.000 Betriebsstunden an Leistung. Neben den UV-Anlagen zur Desinfektion von Trinkwasser stehen auch sechs permeatbeständige Industrieausführungen für Durchflüsse zwischen 3,3 und 12 m3/h zur Verfügung.

Entscheider-Facts:

  • höhere Leistung
  • einfache Installation
  • UV-Strahler mit langer Standzeit

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Josef-Grünbeck-Straße 1
89420 Höchstädt an der Donau
Germany