Vier Männer mit Alpenhörnern vor Industriegebäude

Die Legung des Grundsteins für die neue Käserei wurde letzten Monat in Emmen feierlich begangen. (Bild: Emmi)

Im November 2020 hatte Emmi bekanntgegeben in Emmen im Kanton Luzern, das über 40 Jahre alte Käsereigebäude durch ein neues zu ersetzen. Die neue Käserei soll mit Hinblick auf die langfristigen Wachstumspläne entsprechende Zusatzkapazitäten bieten. Das eigentliche Käsereigebäude will die Molkerei bereits Ende des Jahres fertigstellen, der Betrieb Ende 2022 soll zunächst parallel mit der bestehenden Anlage laufen.

Der Neubau gehört für die Molkerei zu den bedeutendsten Investitionsprojekten ihrer Geschichte. Für Emmi ist es nach eigenem Bekunden ein großes Anliegen, Wertschöpfung in der Region zu generieren. Für dieses Vorhaben sei es wichtig, die Zentralschweiz als attraktiven Arbeitsort zu positionieren und der Landwirtschaft eine langfristige Perspektive zu bieten, was sich die Beteiligten durch die neue Käserei erhofften.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Emmi

Seetalstr. 200
6032 Emmen
Switzerland