Burim Mirakaj (Mitglied im Verwaltungsrat der Vinci Energies Schweiz AG, Präsident des Verwaltungsrates der Actemium Schweiz AG und der Axians Schweiz AG), Sven Herrmann (Managing Director SI-TEC), Michael Bicik (Lead Engineer SI-TEC) und Stefano Camuso (CEO Axians & Actemium Switzerland) bei der Vertragsunterzeichnung

Burim Mirakaj (Mitglied im Verwaltungsrat der Vinci Energies Schweiz AG, Präsident des Verwaltungsrates der Actemium Schweiz AG und der Axians Schweiz AG), Sven Herrmann (Managing Director SI-TEC), Michael Bicik (Lead Engineer SI-TEC) und Stefano Camuso (CEO Axians & Actemium Switzerland) bei der Vertragsunterzeichnung. (Bild: Vinci Energies)

SI-TEC ist spezialisiert auf industrielle Planung und Engineering und verfügt über eine starke Kundenbasis in den Branchen Life Sciences, Chemie, Energie, Umwelt und Lebensmittel. Das Unternehmen stößt zum Actemium-Netzwerk hinzu, der Marke von Vinci Energies für industrielle Performance. In der Schweiz bietet Actemium Lösungen in den Bereichen Elektro-, Automatisierungs und Informationstechnik für die Industrie und zur Vernetzung von Gebäuden.

Schlüsselfertige Lösungen für das Industrie 4.0 Zeitalter

SI-TEC wird dieses Portfolio vervollständigen, indem es das Know-how für Engineering-Dienstleistungen, CAD/CAE-Anlagenplanung und BIM-Dienste (Building Information Modeling) zur Verfügung stellt. Somit kann Actemium Schweiz ab sofort schlüsselfertige Industrie 4.0-Projekte anbieten – einschließlich der Realisierung digitaler Zwillinge von Fabriken und von Produktionslinien. Damit werden Qualität und Produktivität für die Kunden weiter gesteigert.

Burim Mirakaj, Mitglied im Verwaltungsrat von Vinci Energies Schweiz und Präsident des Verwaltungsrates von Actemium Schweiz, sagt zu der Übernahme: “Wir sind begeistert, dass wir mit der Akquisition von SI-TEC unsere Wachstumsstrategie als bedeutender IT & OT-Integrator untermauern und nun mit höherer Geschwindigkeit voran gehen können.”

Sven Herrmann, Managing Director von SI-TEC, ergänzt: "Ich freue mich sehr, dass SI-TEC nun als Teil von Actemium zu Vinci Energies gehört. Mit diesem Netzwerk kommen wir in die Lage, unseren Kunden zusätzliche Dienstleistungen und Mehrwerte zu bieten – und uns selbst weiterzuentwickeln. Was mich zudem in den letzten Monaten beeindruckt hat, war die hohe kulturelle Übereinstimmung, die wir mit Vinci Energies auch bei vielen Werten wie Transparenz, Respekt und Vielfalt sehen."

Immer informiert mit dem Pharma+Food-Newsletter

Aktuelle Nachrichten, spannende Anwenderberichte und branchenrelevante Produktinformationen: Wir halten Sie mit dem wöchentlichen Pharma+Food-Newsletter auf dem Laufenden – kostenlos und unkompliziert.

Gleich hier registrieren und den Newsletter abonnieren!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?